Gewürztraminerflan mit Maracujamöhrle

Gewürztraminerflan mit Maracujamöhrle
 
Autor:
Kategorie: Dessert
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 210 g Zucker
  • 250 ml Gewürztraminer und
  • 2 El. Für das Karamel
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 4 Eier (Gewichtsklasse M)
  • 4 Eigelb,Salz
  • 1 Vanilleschote; (das Mark)
  • 1 Zitrone; die Schale
  • 200 g Junge Möhren, in feine Streifen geschnitten oder gehobelt
  • 100 ml Maracujasaft
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 Prise Gemahlener Koriander
  • 1 El. Vanille-Puddingpulver
  • 2 El. Sherry
Zubereitung
  1. g Zucker mit 2 EL Wasser verrühren, zu hellbraunem Karamel schmelzen. Mit Wein ablöschen, köcheln, bis sich der Zucker löst. In eine Terrine gießen und kalt werden lassen.
  2. Den Gewürztraminer sirupartig einkochen. Milch und Sahne zugießen und erwärmen. Eier, Eigelb und 60 Gramm Zucker verquirlen, Milch- Sahnemischung mit Salz, Vanillemark und Zitronenschale dazurühren.
  3. Mischung in die Formen gießen. Im Wasserbad im Ofen bei 100 Grad gut eine Stunde garen, bis der Flan gestockt ist. Die Formen bis zum Anrichten abdecken und kühl stellen.
  4. Gramm Zucker in einem Topf leicht karamelisieren, Möhrenstreifen zufügen und sofort mit Maracuja- und Orangensaft ablöschen. Möhren knapp gar kochen. Salz, Koriander und Vanillemark zufügen. Puddingpulver in einer Schüssel mit Sherry anrühren. Die Möhren damit binden. Eine Minute kochen, umfüllen, kalt stellen.
  5. Zum Servieren den Flan stürzen und mit den Maracujamöhrle anrichten.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: