Feldsalat im Kartoffeldressing

Feldsalat im Kartoffeldressing
 
Autor:
Kategorie: Salate
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 100 g Kartoffeln
  • 100 g Kohlrabi
  • 125 ml Rinderbrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • Salz
  • Muskatnuß, frisch gerieben
  • ½ Bd. Thymian (oder ½ TL getrocknet)
  • 1 El. Scharfer Senf
  • 1 El. Zucker
  • 1 El. Sherryessig
  • 125 ml Schlagsahne
  • 4 Scheib. Toastbrot ohne Rinde
  • Butter zum Rösten
  • 50 g Durchwachsener Speck
  • 250 g Feldsalat, geputzt
Zubereitung
  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, in Scheiben hobeln, in der Rinderbrühe mit Knoblauch und gehackten Schalotten weich kochen, pürieren, mit Salz und Muskat würzen.
  2. Thymianblättchen hacken, Senf, Zucker, Essig und Sahne zufügen. Mit dem Schneebesen zurr Sauce rühren.
  3. Brotscheiben in Würfel schneiden und in Butter goldbraun rösten. Speck fein würfeln und in einer Pfanne langsam ohne Fett kroß braten.
  4. Feldsalat mit der Sauce mischen und auf vier Teller verteilen. Warme Brot- und Speckwürfel darüber streuen und sofort servieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: