Zander auf Bohnenkernen

Zander auf Bohnenkernen
 
Autor:
Kategorie: Fisch
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 600 g Bohnenkerne, ersatzweise tiefgekühlte dicke Bohnen
  • 3 Tomaten
  • ¼ l Fischfond
  • Wenig Thymianblättchen
  • 100 g Butter, gut gekühlt
  • Salz
  • Zitronensaft zum Abschmecken
  • 4 Stück Zander á 100 g (mit geschuppter Haut, ohne Gräten)
Zubereitung
  1. Die Bohnenkerne blanchieren und, falls nötig, die dicken Bohnen von der Haut befreien. Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Den Fischfond mit den Thymianblättchen auf die Hälfte einkochen.
  2. Die Bohnenkerne mit den Tomatenwürfeln in 1 EL Butter andünsten, leicht salzen. Den reduzierten Fischfond mit der restlichen Butter aufschlagen, mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Zanderstücke würzen, auf der Hautseite kross braten und auf dem Bohnenkern-Tomatengemüse anrichten, mit dem Thymianfond umgießen. Sofort servieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: