Jakobsmuscheln mit Gemüse

Jakobsmuscheln mit Gemüse
 
Autor:
Kategorie: Fisch
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 6 Jakobsmuscheln (ausgelöst)
  • .
  • GEMÜSE
  • .
  • 60 g Kaiserschoten
  • 60 Blumenkohl
  • 60 Kürbis
  • 60 Okraschoten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Rote Zwiebel
  • 20 g Cashewkerne
  • .
  • KORIANDERPASTE
  • .
  • 1 Bd. Koriander
  • 1 Grüne Peperoni
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 20 g Ingwerwurzel
  • 2 Knoblauchzehen
  • .
  • CURRYSAUCE
  • .
  • 5 cl Weißwein
  • 2 cl Madeira
  • 150 ml Fischfond
  • 2 TL Curry
  • 20 g Kalte Butterflöckchen
  • .
  • FÜR DIE ZUBEREITUNG
  • .
  • 1 El. Sonnenblumenöl
  • 1 El. Gerösteter Sesam
  • 1 El. Sesamöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Curry
Zubereitung
  1. Jakobsmuscheln in zwei Scheiben, das Gemüse in gleich große Stücke schneiden, Cashewkerne zufügen. Zutaten für die Paste im Mixer pürieren.
  2. Für die Currysauce Weißwein und Madeira auf zwei Eßlöffel im Topf einkochen. Fischfond zugießen, auf die Hälfte reduzieren. Curry, Butterflöckchen einrühren.Nicht mehr kochen.
  3. Gemüse im Wok in Sonnenblumenöl anbraten und mit geröstetem Sesam, Sesamöl, Salz und Zucker würzen.
  4. Jakobsmuscheln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett mit etwas Curry und Salz anbraten und zum Gemüse geben. Mit etwa einem Eßlöffel der Korianderpaste abschmecken.
  5. Gemüse mit den Jakobsmuscheln auf den Tellern verteilen und vor dem Servieren die Currysauce dazugeben.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: