Zickleinschulter mit Gemüsen

Zickleinschulter mit Gemüsen
 
Autor:
Kategorie: Fleisch
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 2 Zickleinschultern á 600 g
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 1 Bd. Thymian
  • 8 Kirschtomaten
  • 12 klein. Kartoffeln (mit Schale)
  • Meersalz
  • Etwas Rosmarin
  • 8 klein. Möhren
  • 8 Petersilienwurzel-Stückchen
  • 8 Stücke Staudensellerie (jeweils 4 cm lang, geschält)
  • 2 klein. Kohlrabi (geachtelt)
  • 1 El. Glatte Petersilie, in Streifen
  • 200 ml Rotwein
Zubereitung
  1. Schultern mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben, mit den Knoblauchzehen (ungeschält) und Thymian 30 Minuten bei 170 Grad schmoren. Abgezogene Kirschtomaten halbieren, zufügen, 15 Minuten weiterschmoren (150 Grad). Die Schultern öfter mit Bratenfond übergießen, bis sie leicht glasieren. Bei 65 Grad warmstellen.
  2. Kartoffeln halbieren und auf ein mit Olivenöl eingefettetes tiefes Blech geben. Mit Meersalz, Pfeffer und gezupftem Rosmarin bestreuen. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen garen. Gemüse dazugeben, etwa 15 Minuten weiter garen, nachwürzen, zum Schluß mit der Petersilie bestreuen.
  3. Bratenfond mit Rotwein und Wasser ablöschen, abschmecken, passieren.
  4. Zickleinfleisch auslösen und mit den Gemüsen und dem Fond anrichten.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: