Rhabarber in Rotwein

Rhabarber in Rotwein
 
Autor:
Kategorie: Dessert
Herkunft: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 200 g Rhabarber
  • 3 dl Rotwein
  • 80 g Zucker; evtl. mehr, ja nach Säure vom Rhabarber
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • .
  • ZUM ANRICHTEN
  • .
  • 4 Kugeln Sorbet
  • Schöne Erdbeeren oder andere Beeren
  • Frische Pfefferminzblätter
Zubereitung
  1. Die Rhabarberstengel schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
  2. Den Rotwein mit dem Zucker um die Hälfte einkochen. Rhabarber dazugeben und ganz knapp garen, dann die Pfanne vom Feuer nehmen und möglichst lange ziehen lassen. Zuletzt mit Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Das Rhabarberkompott in Suppenteller anrichten und je eine Kugel Sorbet dazugeben. Mit einem Pfefferminzzweig und ein paar schönen Beeren garnieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: