Zucchiniauflauf

Zucchiniauflauf
 
Autor:
Kategorie: Auflauf
Herkunft: Vegetarisch
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 mittl. Zwiebel
  • 1 El. Olivenöl, kaltgepresst
  • 3 mittl. Zucchini
  • 8 Tomaten
  • 2 TL Chillipulver
  • 1 TL Provencialkräuter
  • 2 TL Gemüsebrühe, Instantpulver
  • 1 Knoblauchzehe; nach Belieben
  • 150 g Gouda, gerieben
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Öl glasig dünsten.
  2. Die Stielansätze der Zucchini entfernen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und zu der Zwiebel geben. Alles unter ständigem Rühren leicht anbraten und dann vom Herd nehmen.
  3. Die Stielansätze der Tomaten entfernen und die Tomaten mit dem Schneidstab pürieren. Das Püree nach Belieben durch ein Sieb streichen.
  4. Das Tomatenpüree mit Chilli, Kräutern und Instantbrühe abschmecken. Die Koblauchzehe nach Belieben durch eine Presse dazudrücken. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Nun die Zucchini-Zwiebel-Mischung abwechselnd mit der Tomatensauce in eine Auflaufform geben und alles mit dem Käse bestreuen.
  6. Den Auflauf in den Ofen stellen und in etwa 20 Minuten backen. Es soll sich eine goldgelbe Kruste bilden.
Nährwerte
Portionen, Stück: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: