Vanilleparfait mit Kompott

Vanilleparfait mit Kompott
 
Autor:
Kategorie: Vorspeise
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • PARFAITMASSE
  • .
  • 2 Vanilleschoten
  • 5 Eigelb
  • 120 g Zucker
  • ½ l Schlagsahne
  • .
  • KOMPOTT
  • .
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 200 g Zucker
Zubereitung
  1. Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen. Mit dem Eigelb und dem Zucker über einem Wasserbad schaumig schlagen, anschließend in einem kalten Wasserbad unter häufigem Rühren kalt werden lassen, dann die geschlagene Sahne unterziehen. In eine Kastenform füllen, im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
  2. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden, Erdbeeren waschen, halbieren. Vanilleschote auskratzen, Mark und den Saft der Zitrone dazugeben. 200 ml Wasser und Zucker sirupartig einkochen und kochendheiß über Erdbeeren und Rhabarber geben. Mit Alufolie abdecken und etwa 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen garen.
  3. In tiefen Tellern das lauwarme Rhabarber-Erdbeer-Kompott anrichten. Je eine Scheibe Vanilleparfait abschneiden, mit Zucker bestreuen, kurz unter dem Grill karamelisieren, dann mit auf die Teller legen.
  4. TIPP: Anstelle des Parfaits kann man auch gekauftes Vanilleeis verwenden.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: