Senfnudeln mit Mangold

Senfnudeln mit Mangold
 
Autor:
Kategorie: Pasta
Portionen: 4
Zutaten
  • 400 g Bandnudeln
  • 5 El. Butter
  • 600 g Mangold
  • 2 TL Milder Senf
  • 200 g Schlagsahne
  • 250 g Tomaten, geschält, entkernt, Fruchtfleisch, gewürfelt
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Mangold geputzt, gewaschen, Stiele beziehungsweise grobe Rippen kleingeschnitten und die Blatt-Teile zerkleinert.
  2. Nudeln nach Anweisung auf der Packung kochen.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen, Mangoldstiele hineingeben und andünsten. Die nassen Mangoldblätter dazugeben und in der Pfanne zugedeckt bißfest dünsten. Eventuell noch etwas Wasser aufgießen.
  4. Senf mit Sahne verrühren, zum Gemüse geben, vier Minuten köcheln.
  5. Tomatenwürfel dazugeben und eine Minute ziehen lassen. Heiße Nudeln mit dem Gemüse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, servieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: