Seitan (Sauerbraten) an brauner Sauce

Seitan (Sauerbraten) an brauner Sauce
 
Autor:
Kategorie: Hauptgericht
Herkunft: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Seitanblock
  • 20 g Margarine
  • 20 g Mehl
  • 1 Tasse Sojamilch
  • 1 Tasse Trinkbrühe klar
  • 2 mittl. Zwiebeln
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeeren
  • Lorbeerblätter
  • Kräutersalz
  • Pfeilwurzelstärke
Zubereitung
  1. Seitan einige Stunden, am Besten über Nacht, in einer Marinade aus mit Wasser verdünntem Essig, Salz, Pfeffer und Zwiebelringen ziehen lassen, noch einige Lorbeeren und Lorbeerblätter beigeben.
  2. Für die Sauce, Margarine schmelzen, kleingeschnittene Zwiebel darin glasig dünsten, Mehl darüber stäuben und hell- bis mittelbraun rösten. Sojamilch und Trinkbrühe sowie etwas Kräutersalz und Pfeffer zugeben und bei kleiner Hitze 5 bis 10 Min. köcheln lassen. Nach Bedarf kann die Sauce mit Pfeilwurzelstärke angedickt werden.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: