Seewolf und Muscheln auf Lauch und Tomaten

Seewolf und Muscheln auf Lauch und Tomaten
 
Autor:
Kategorie: Fisch
Herkunft: Französisch
Portionen: 4
Zutaten
  • 20 g Butter
  • 120 g Filet vom Loup de Mer
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 El. Muschelfond
  • 2 El. Trockener Weißwein
  • 1 Feingehackte Schalotte
  • 200 g Lauch, blanchiert, in feine Streifen geschnitten
  • 1 El. Olivenöl
  • 1 El. Trockener Vermouth
  • 160 g Venusmuscheln, aus etwa 1½-2 kg Muscheln ausgelöst
  • 2 Fleischtomaten, enthäutet, entkernt, in kleinen Würfeln
  • 1 Bd. Glatte Petersilie, feingehackt
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in die Form legen, mit je einem Esslöffel Muschelfond und Weißwein begießen und mit Schalottenwürfeln bestreuen. Den Fisch acht Minuten im Ofen garen.
  2. Lauchstreifen in einer Pfanne in Olivenöl andünsten, jeweils einen Esslöffel Weißwein, Muschelfond und Vermouth zugießen. Muscheln und Tomatenwürfel zugeben, nochmals nachwürzen und zum Schluß die Petersilie einstreuen.
  3. Gemüse und Muscheln auf vorgewärmte Teller verteilen, darauf den Fisch anrichten und mit Sud begießen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: