Schokoladenmousse mit Erdbeeren

Schokoladenmousse mit Erdbeeren
 
Autor:
Kategorie: Dessert
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 150 g Weiße Schokolade
  • 1 Ei
  • 50 ml Sekt
  • 4 El. Orangenlikör
  • 300 ml Sahne, geschlagen
  • 500 g Zucker
  • 50 ml Guter Apfelessig
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 1 Zitrone; die Schale
  • 20 Holunderblüten; bis zu 30
  • 400 g Erdbeeren
  • Zitronenmelisse zum Garnieren
Zubereitung
  1. Gelatine einweichen. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Ei mit Sekt verquirlt über einem Wasserbad schaumig schlagen. Gelatine darin auflösen. Schokolade und Orangenlikör zufügen, erkalten lassen.
  3. Sahne unterheben. Mousse in eine vorgekühlte Schüssel füllen und fünf Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Halben Liter Wasser mit Zucker aufkochen. Essig, Zitronenschale und Saft zufügen, Holunderblüten damit übergießen und 48 Stunden ziehen lassen. Den Sirup durch ein Sieb gießen.
  5. Erdbeeren in dem Sirup marinieren.
  6. Früchte auf Tellern anrichten. Große Nocken abstechen, auf die Früchte setzen. Mit Melisse garnieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: