Sauerkraut-Lasagne

Sauerkraut-Lasagne
 
Autor:
Kategorie: Pasta
Herkunft: Vegetarisch
Portionen: 4
Zutaten
  • 200 g Grüne Lasagne-Platten
  • 500 g Frischkost-Sauerkraut
  • 2 Rote Paprika; a 200 g
  • 2 Schalotten
  • 2 El. Butter
  • 2 El. Tomatenmark
  • ⅛ l Zitronensaft
  • 1 Kart. Creme fraiche
  • 1 Kart. Saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El. Zucker
  • Fett; für die Form
  • 100 g Emmentaler; gerieben
Zubereitung
  1. Lasagne-Platten nach Herstellerangabe zubereiten. Sauerkraut zerpflücken, Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und würfeln.
  2. Butter erhitzen und Schalotten glasig dünsten, Tomatenmark, Sauerkraut und Paprika zufügen und kurz mit andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und zugedeckt 5 Minuten garen. Dann Creme fraiche und Sahne zufügen und abschmecken.
  3. Lasagne-Platten und Sauerkraut abwechselnd in eine gefettete Auflaufform einschichten. Als obere Schicht Sauerkraut. Mit Käse bestreuen und 30-40 Minuten bei 180 Grad backen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: