Salat aus Spinat und Sesamsauce

Salat aus Spinat und Sesamsauce
 
Autor:
Kategorie: Salate
Herkunft: Japanisch
Portionen: 2
Zutaten
  • 300 g Blattspinat
  • Salz
  • 2 Gehäufte EL Sesamkörner
  • ½ TL Zucker
  • 2 El. Dunkle Soja-Sauce
  • 2 El. Dashi (Blaufischbrühe) oder Wasser
Zubereitung
  1. Den Spinat verlesen, die harten Stiele entfernen. Sorgfältig waschen, bis das Wasser klar bleibt. Reichlich Salzwasser aufkochen, darin die Blätter eine Minute blanchieren, durch ein Sieb abgießen. Anschließend die Spinatblätter in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Für die Sesamsauce die Körner in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten. Einen Teelöffel zur Garnierung abnehmen. Den Rest im Mörser zu einer Paste zerdrücken.
  3. Die Paste mit dem Zucker, der Sojasauce und der Blaufischbrühe gut verrühren, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.
  4. Den blanchierten Spinat unmittelbar vor dem Servieren mit der Sauce vermischen, auf zwei Schalen verteilen und mit den restlichen gerösteten Sesamkörnern bestreuen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: