Reissalat mit Hähnchenfleisch

Reissalat mit Hähnchenfleisch
 
Autor:
Kategorie: Salate
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 400 g Gekochter Reis (Patna-Reis)
  • 20 g Tandoori Masala, gemahlen
  • 75 g Rosinen
  • 5 El. Pflanzenöl
  • Öl zum Braten
  • 150 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Rote Paprikaschoten
  • 150 g Cashewkerne
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
Zubereitung
  1. Reis, zehn Gramm Tandoori Masala, Rosinen und Öl in einer Schüssel miteinander vermischen.2 Frühlingszwiebeln und Paprika in feine Streifen schneiden und getrennt beiseite stellen. Cashewkerne in einer trockenen Pfanne bei nicht zu starker Hitze unter ständigem Rühren rösten.
  2. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden und mit den restlichen zehn Gramm Masala vermischen.
  3. Pfanne erhitzen und darin das gewürzte Fleisch in Öl kurz anbraten. Paprikastreifen dazurühren, kurz erhitzen und zum Reis geben. Zwiebeln und die Hälfte der Cashewkerne zufügen und alles miteinander vermengen.
  4. Den Feldsalat sorgfältig waschen, putzen und trockenschleudern und auf vier Teller verteilen. Darauf den Reissalat anrichten und mit den restlichen Cashewkernen garnieren.
  5. Mit Sweet Chilisauce wird der Salat noch etwas pikanter. Lauwarm schmeckt der Salat besonders gut. Tandoori Masala ist ein rotes Currygewürz, das in Delikatessläden und Asien-Shops angeboten wird
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: