Pilzsuppe mit Kürbiskernen

Pilzsuppe mit Kürbiskernen
 
Autor:
Kategorie: Suppen
Herkunft: International
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Gemischte Pilze (nach Marktangebot beispielsweise Champignons, Pfifferlinge, Maronen, Shiitake)
  • Butter zum Braten
  • 200 ml Weißwein
  • ½ l Kalbsbrühe (evtl. aus dem Glas)
  • Salz, Pfeffer
  • ½ l Schlagsahne
  • 1 Bd. Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 4 El. Kürbiskerne
  • Öl zum Rösten
Zubereitung
  1. Zwiebel in Würfel schneiden und mit den kleingeschnittenen Pilzen in Butter anbraten, bis sie Farbe bekommen.
  2. Mit Weißwein und der Kalbsbrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fünf Minuten köcheln lassen. Die Sahne dazugießen, weitere zehn Minuten kochen lassen.
  3. Suppe pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Nochmals aufkochen und abschmecken.
  4. Beim Anrichten mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.
  5. Kürbiskerne in etwas Öl rösten und vor dem Servieren in die Suppe geben.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: