Nudeln mit Paprika-Pilz-Sauce

Nudeln mit Paprika-Pilz-Sauce
 
Autor:
Kategorie: Hauptgericht
Herkunft: Vegetarisch
Portionen: 2
Zutaten
  • 120 g Vollkornnudeln; roh
  • 350 g Champignon
  • 1 gross. Paprikaschote; rot
  • 1½ El. Butter
  • 2 El. Weizenvollkornmehl
  • 1 Tas. Gemüsebrühe; vegetabel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Sp./Schuss Cayennepfeffer
  • ½ TL Majoran
  • 1 TL Provencialkräuter
  • 3 El. Sahne; süß
  • Mehrsalz
Zubereitung
  1. Die Pilze nach belieben in Scheiben schneiden oder ganz lassen und in der Butter anbraten. Das Kerngehäuse der Paprikaschotte entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden.
  2. Nun bereits das Kochwasser für die Nudeln aufsetzen. Den Paprika zu den Pilzen geben, alles mit dem Vollkornmehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Sauce unter Rühren 5 bis 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Nudeln in 10 bis 12 Minuten in leicht gesalzenem Wasser garen. Die Sauce mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und mit der süßen Sahne verfeinern. Die Nudeln abgießen und zusammen mit der Sauce anrichten.
Nährwerte
Portionen, Stück: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: