Nudeln mit Cremespinat und Paprika

Nudeln mit Cremespinat und Paprika
 
Autor:
Kategorie: Hauptgericht
Herkunft: Vegetarisch
Portionen: 2
Zutaten
  • 100 g Vollkornnudeln
  • 600 g Spinat
  • 400 g Rote Paprikaschoten
  • 20 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Vollkornweizenmehl
  • 8 El. Milch (1,5%)
  • 2 El. Sahne
  • 20 g Parmesan, frisch geriebener
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Zubereitung
  1. Vollkornnudeln kochen.
  2. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und ohne zusätzliches Wasser 5 Minuten dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken. Anschließend grob hacken.
  3. Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden, mit etwas Wasser 10 Minuten dünsten.
  4. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und den Knoblauch darin dünsten. Das Mehl unter die Butter stäuben und Milch und Sahne unterrühren.
  5. Paprika und Spinat dazugeben, abschmecken und den frisch geriebenen Parmesan darüber streuen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: