Lasagne mit Porree und Linsen

Lasagne mit Porree und Linsen
 
Autor:
Kategorie: Hauptgericht
Herkunft: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 100 g Braune Linsen
  • 1 El. Olivenöl
  • 450 g Porree; (Lauch) feingeschnitten
  • 1 Karotte; gewürfelt
  • 2 Zwiebeln; gewürfelt
  • 250 g Champignons; kleingeschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch; zerdrückt (oder mehr)
  • 450 g Tomaten; abgezogen, gewürfelt
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Majoran
  • 1 El. Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Lasagne; frische, Menge anpassen
  • ¼ l Bechamelsauce
  • 50 g Parmesan; frisch gerieben
Zubereitung
  1. Linsen mit viel Wasser zum Kochen bringen und 25 Minuten köcheln lassen. Abgießen, Wasser aufbewahren.
  2. Porree, Zwiebeln, Karotte und Knoblauch im Öl bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten.
  3. Linsen, Tomaten, Gewürze u. Sojasauce hinzufügen und 15-20 Minuten köcheln lassen. Evtl. etwas Kochwasser hinzufügen. Salzen und pfeffern.
  4. Nudeln, Linsenmasse und Bechamelsauce in einer gefetteten Auflaufform abwechselnd schichten, mit Bechamelsauce abschließen. Mit dem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen (180 Grad) 30 Minuten goldbraun backen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: