Kichererbseneintopf

Kichererbseneintopf
 
Autor:
Kategorie: Eintopf
Herkunft: Vegetarisch
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 kg Auberginen
  • 2 gross. Zwiebeln
  • 4 El. Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten (ca. 400g)
  • 100 g Kicherebsen, eingeweicht,
  • Gekocht und abgetropft oder
  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 425g)
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Auberginen in etwa 1 cm große Würfel schneiden, salzen und entwässern. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebeln mit 2 EL Öl in einem Topf 10 Minuten dünsten, dann herausnehmen, das restliche Öl und die Auberginen zugeben; braten, bis die Auberginen knusprig und leicht braun sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Auberginenmischung mit Knoblauch, Tomaten, Kichererbsen sowie Salz und Pfeffer in eine feuerfeste Form geben, zudecken und 40 bis 60 Minuten im Ofen backen. Mit Lorbeerblättern garnieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: