Kerbelsuppe mit Rahm

Kerbelsuppe mit Rahm
 
Autor:
Kategorie: Suppen
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 2 El. Butter
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt
  • 100 g Knollen-Sellerie, geschält und gewürfelt
  • 100 g Lauch, geputzt, gewaschen und in feine Ringe geschnitten
  • 100 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 2 El. Weißwein
  • 150 g Schlagsahne
  • 100 g Kerbel, gewaschen, von den Stielen befreit und gehackt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt, gemahlen
Zubereitung
  1. Butter in einem Topf erhitzen. Gemüse hineingeben und andünsten.
  2. Den Weißwein und knapp einen Liter Wasser dazugeben und acht bis zehn Minuten bißfest weichkochen. Danach in der Moulinette oder mit einem Mixstab fein pürieren. Die Masse anschließend durch ein feines Sieb streichen und in einem Kochtopf auffangen .
  3. Sahne einrühren und fünf bis acht Minuten leicht köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd ziehen. Ganz zum Schluß den Kerbel unterheben und mit Salz und Zimt; es darf aber wirklich nur ein nur Hauch sein ; abschmecken.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: