Geschmorte Lammhaxen im Römertopf

Geschmorte Lammhaxen im Römertopf
 
Autor:
Kategorie: Fleisch
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Lammhaxen
  • 4 mittl. Festkochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 große Gemüsezwiebel, gewürfelt
  • 1 Sellerieknolle, gewürfelt
  • 4 klein. Tomaten, gehäutet und gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • Thymian, Rosmarin, glatte Petersilie, Menge je nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Lammhaxen mit den gewürfelten Gemüsezutaten und den gehackten Kräutern in den vorher gut gewässerten Römertopf geben. Gut 300 ml Wasser in den Topf gießen, salzen und pfeffern.
  2. Zugedeckt bei 220 Grad im Backofen eineinhalb Stunden garen. Anschließend noch weitere zehn Minuten mit geöffnetem Deckel im Backofen bräunen lassen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: