Feldsalat in Kartoffeldippe mit Röstbrotwürfeln

Feldsalat in Kartoffeldippe mit Röstbrotwürfeln
 
Autor:
Kategorie: Salate
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Scheib. Toastbrot
  • 50 g Butter
  • 300 g Feldsalat
  • 50 g Durchwachsener Speck, in feine Streifen geschnitten
  • 100 ml Rinderbrühe
  • 1 TL Essig
  • 1 mittl. Gekochte Kartoffel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
Zubereitung
  1. Toastbrot entrinden und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brotwürfel hinzufügen und goldbraun rösten.
  2. Feldsalat putzen und waschen, trockenschleudern.
  3. Speckstreifen in einer Pfanne auslassen und rösten.
  4. Brühe und Essig aufkochen.
  5. Kartoffel durch eine Presse drücken.
  6. Die durchgedrückte Kartoffel in die Essig-Brühe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Öl unter die Kartoffelmasse schlagen und den Speck zugeben.
  8. Feldsalat auf vier Teller verteilen, mit der warmen Brühe begießen und mit den Röstbrotwürfeln bestreuen.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: