Dorschfilet auf Rieslingkraut

Dorschfilet auf Rieslingkraut
 
Autor:
Kategorie: Fisch
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml Riesling
  • 250 g Sauerkraut
  • 4 Dorschfilets # 100 Gramm
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Zitrone; den Saft
  • Butter zum Fetten und Bestreichen
  • 100 ml Sahne, geschlagen
Zubereitung
  1. Zucker im Topf karamelisieren, mit der Hälfte des Rieslings ablöschen, das Sauerkraut dazugeben. Zugedeckt köcheln, bis sich der Karamell gelöst hat.
  2. Filets mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen und auf ein gebuttertes tiefes Backblech legen. Filets mit flüssiger Butter bestreichen, restlichen Riesling angießen. Im vorgeheizten Backofen (150 Grad) sechs Minuten garen.
  3. Sahne unter das Kraut heben, kurz einkochen lassen. Dorschfilet auf dem Rieslingkraut servieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: