Backeskrommbiere; Kartoffeln aus dem Backofen

Backeskrommbiere; Kartoffeln aus dem Backofen
 
Autor:
Kategorie: Beilage
Herkunft: Deutsch
Zutaten
  • 1½ kg Rohe Kartoffeln; in Scheiben
  • 4 Zwiebeln; in Scheiben
  • Fett zum Anbraten
  • 750 g Bauchfleisch; geräuchert gewürfelt
  • Salz, Pfeffer
  • Majoran
  • 1 Tas. Wasser
  • 2 Glas Saure Sahne
Zubereitung
  1. Kartoffelscheiben und Zwiebelringe getrennt kurz anbraten. In einen gefetteten gusseisernen Bräter lagenweise Kartoffeln, Fleisch, Zwiebeln, Kartoffeln geben, würzen. Das Wasser und die Saure Sahne darübergiessen, zudecken und bei mittlerer Hitze 2 bis 2½ Stunden im Backofen garen. In der letzten halben Stunde nimmt man den Deckel ab, damit es eine Kruste gibt.
Notizen
Dieses Gericht wurde früher beim Brotbacken mit in den Backofen geschoben und war mit dem Brot zusammen gar. Heute bereitet man es im Küchenherd.
Nährwerte
Portionen, Stück: 1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: