Bachsaibling in Gemüse-Buttersud

Bachsaibling in Gemüse-Buttersud
 
Autor:
Kategorie: Fisch
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 mittl. Möhre
  • 100 g Sellerie
  • 1 klein. Zucchini
  • Salz
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 4 Bachsaiblingfilets mit Haut
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 3 Tropfen Anisschnaps
  • 2 El. Trockener Weißwein
  • 40 g Kalte Butter in Würfeln
  • 2 Zweige Dill
Zubereitung
  1. Gemüse klein würfeln, in kochendem Salzwasser blanchieren.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Brühe aufkochen. Fischfilets salzen, mit der Hautseite nach oben in die Brühe legen. Für drei Minuten im Ofen ziehen lassen.
  3. Die Filets aus dem Sud nehmen und warm stellen.
  4. Den Sud etwas einkochen. Schalottenwürfel und blanchierte Gemüsewürfel zufügen, aufkochen und den Topf vom Herd nehmen. Mit Anisschnaps und Weißwein würzen, danach kalte Butterwürfel mit dem Schneebesen in die Sauce schlagen. Dill fein schneiden und zufügen. Sauce nicht mehr kochen.
  5. TIPP: Schmeckt auch mit Forellenfilets.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: