Artischocken mit Dicken Bohnen (Angin res me kouki )

Artischocken mit Dicken Bohnen (Angin res me kouki )
 
Autor:
Kategorie: Hauptgericht
Herkunft: Kretisch
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Mittelgroße, längliche Artischocken
  • 4 El. Essig
  • 300 g Junge, zarte Dicke Bohnen- Schoten
  • 300 g Junge Möhren
  • 300 g Kartoffeln; jung, festkochend
  • 1 Fenchelknolle mit viel Grün
  • Salz
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 4 El. Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 2 Eigelb
Zubereitung
  1. Vor allem im Frühjahr überrascht die kretische Küche mit interessanten Gemüsegerichten, die nicht nur während der fleischlosen Fastenzeit.
  2. Von den Artischocken harte Blätter und Blattspitzen abschneiden. Die Samenfäden (Heu) in der Mitte ausschaben. Stiele dünn schälen. Artischocken vierteln und in Essigwasser legen.
  3. Bohnenschoten waschen, die Fäden abziehen. Möhren und Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Das Grün vom Fenchel abschneiden und aufheben. Die Knolle in feine Streifen schneiden.
  4. Das Gemüse in 1 Liter kochendem Salzwasser 15 Minuten vorgaren, anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. ½ l Gemüsewasser aufheben.
  5. Von den Zwiebeln weiße und hellgrüne Teile in Stücke schneiden und in einem großen Topf in Öl glasig dünsten. Vorgegartes Gemüse zufügen und 2 Minuten mitschmoren. Gemüsewasser zugießen, alles 10 Minuten schmoren.
  6. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Zitronensaft mit Eigelb verquirlen und unter das Gemüse mischen, unter Rühren erneut vorsichtig erhitzen, bis die Sauce dicklich wird. Das Fenchelgrün grob hacken und überstreuen. TIPP: Mit dunklem Baguettebrot servieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: