Altbiercreme mit Früchten

Altbiercreme mit Früchten
 
Autor:
Kategorie: Dessert
Herkunft: Deutsch
Portionen: 4
Zutaten
  • 125 g Zucker
  • 125 ml Altbier
  • 4 Eigelb
  • 2 Blatt weiße Gelatine, eingeweicht
  • ¼ l Schlagsahne
  • 1 Glas Vanillezucker
  • 1 TL Rum
  • .
  • GARNITUR
  • .
  • Geschlagene Sahne
  • Frische Früchte Erdbeeren, Brombeeren etc
Zubereitung
  1. Zucker in einen Topf häufen und erhitzen. Erst rühren, wenn er am Rand zu schmelzen beginnt.
  2. Hellbraun karamellisieren lassen, mit Bier ablöschen. Vorsicht, spritzt! Flüssigkeit unter Rühren kochen, bis der Karamell sich aufgelöst hat.
  3. In einem zweiten Topf Eigelb verquirlen. Heiße Flüssigkeit unter Rühren zugießen. Bei mittlerer Hitze schaumig aufschlagen. Wenn die Creme steigt, den Topf vom Herd ziehen und sofort in eine Schüssel umfüllen, damit die Masse nicht gerinnt.
  4. Gelatine ausdrücken und in die warme Creme rühren.
  5. Creme im Eiswasserbad unter Rühren erkalten, aber nicht fest werden lassen.
  6. Sahne steifschlagen, Vanillezucker und Rum zufügen, alles unter die Creme heben und in Gläser füllen. Mit Sahne und frischen Früchten der Saison garnieren.
Nährwerte
Portionen, Stück: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Rezept bewerten: